Viel Platz für eine junge Familie

Durch die Teilung eines Grundstückes in einem bestehenden Wohngebiet in Delbrück entstand ein 673m² großer Bauplatz. viaLog Bauplanung GmbH wurde mit dem Neubau eines Einfamilienhauses in dieser Baulücke beauftragt.

Bei der Planung wurde besonders berücksichtigt, dass sich das Gebäude harmonisch in die Nachbarbebauung einfügt und viel Platz für eine junge Familie bietet. Um möglichst flächensparend zu bauen, wünschten sich die Bauherren eine Dreifachgarage, die auf der Grenze zum Nachbargrundstück errichtet werden sollte. Da das angrenzende Grundstück den Eltern der Bauherren gehört, konnte so möglichst effizient zusätzliche Stellfläche geschaffen werden, die beiden Parteien zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung steht.

Der finale Entwurf sieht ein großzügiges und modernes Wohnhaus mit 153m² Wohnfläche vor. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, der Wohn- und Essbereich, ein Arbeitszimmer sowie ein Gäste-WC. Das Dachgeschoss bietet Platz für das Schlafzimmer, zwei großzügige Kinderzimmer, ein Ankleidezimmer, ein Badezimmer und einen Abstellraum. Zusätzliche Nutzfläche entsteht durch die vollständige Unterkellerung des Hauses. Hier stehen neben den Räumlichkeiten für die Haustechnik und dem Waschraum vier zusätzliche Kellerräume zur Verfügung.

Die Dreifachgarage ist über einen Flur direkt mit dem Haus verbunden und bietet durch einen integrierten Abstellraum zusätzlich Stauraum für Fahrräder und Gartengeräte. Für die Bauherren stehen in der Garage zwei Stellplätze zur Verfügung. Der dritte Stellplatz ist baulich getrennt und kann so von den Eltern der Bauherren genutzt werden.

Einfamilienhaus

  • Bauherr: privat
  • Ort: Delbrück, DE
  • Wohnfläche: 154 m²
  • Nutzfläche: 120 m²

Ansprechpartner

Carmen Westerbarkey
Geschäftsführerin
Dipl.-Ing. (FH) Architektur

Unverbindliches Erstgespräch

Gerne besprechen wir Ihr Anliegen mit Ihnen telefonisch oder besuchen Sie zu einem kostenfreien Erstgespräch.
Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!

+495247/60296-60 info@vialog-bauplanung.com

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right